Heiraten Hochzeit

hochzeitsgeschenke

Wer heiratet, der sollte seinen Wünschen klar Ausdruck verleihen, damit die geladenen Gäste nicht aus lauter Verzweiflung völlig überflüssige Hochzeitsgeschenke machen. Wenn Sie sich zum Beispiel als Hochzeitsgeschenk Geld wünschen, stehen Sie auch dazu. Oder Sie suchen in einem Geschäft Ihrer Wahl potenzielle Hochzeitsgeschenke aus, sodass die geladenen Gäste dort ihrerseits eine Auswahl treffen können.

 

Ohne konkrete Vorgabe ist es nämlich für Ihre Gäste fast unmöglich zu entscheiden, was Sie wirklich brauchen können. Üblicherweise erfolgt eine Eheschließung mittlerweile nach dem 30. Geburtstag. Das frischgebackene Ehepaar wohnt schon eine Weile zusammen und der Haushalt ist gut ausgestattet. Das macht es den Gästen sehr schwierig, das passende Hochzeitsgeschenk auszuwählen.

 

Hochzeitsgeschenke - Geld und Geschmeide?

 

Ein Trick könnte sein, sich die Feier als Hochzeitsgeschenk zu wünschen. Sie kostet ja vermutlich einige tausend Euro und die Kosten bleiben auf Ihrem Deckel stehen. Sie könnten also auf Ihre Einladung schreiben, dass Sie sich am meisten über Geld als Hochzeitsgeschenk freuen würden. Die allermeisten werden das verstehen.

Insbesondere Gäste, die selbst schon geheiratet haben wissen, wie teuer eine Hochzeit sein kann.

Anzeige
Wenn Sie das für zu direkt halten, dann können Sie es auch etwas eleganter formulieren. „Unser Fest mit euch zusammen ist das größte Geschenk für uns“, ist beispielsweise eine Variante, mit der Sie niemandem vor den Kopf stoßen. Letztlich haben Sie das meiste ja schon, und wenn Sie nachher nicht auf nutzlosen Hochzeitsgeschenken sitzen bleiben möchten, sondern lieber das Geld zum Auslösen der Feierlichkeit verwenden können, ist allen gedient.

 

Viele Gäste scheuen sich allerdings, einfach Geld in einem Briefumschlag zu stecken. Sie falten und basteln und verschönern ihre Geschenke auf persönliche Art und Weise. Deshalb sollten Sie daran denken, auf Ihrer Feier nicht nur einen Gabentisch bereitzustellen, sondern auch Helfer organisieren, die die Hochzeitsgeschenke während der Feier abtransportieren. Denn Langfinger gibt es überall. Natürlich ist das keinem Ihrer Gäste zu unterstellen, aber in einem Gastronomiebetrieb weiß man grundsätzlich nicht, wer dort ein und ausgeht.

 

Hochzeitsgeschenke - Den Überblick behalten

 

Als Geschenkehelfer könnte zum Beispiel die jüngere Verwandtschaft herangezogen werden. Nichten, Neffen, Cousins und Cousinen sollten am besten die Hochzeitsgeschenke direkt nach der Übergabe mit einem Aufkleber und Namen kennzeichnen.

 

Denn fast immer gehen die beiliegenden Karten an den Hochzeitsgeschenken verloren und es wäre doch schade, wenn Sie sich nicht für ein Geschenk ordentlich bedanken könnten. Außerdem kann es sehr peinlich werden.

 

Ein Rat an die Gäste: Mindestens 50 € pro Kopf sollte Ihnen das Brautpaar schon wert sein, denn die Feierlichkeiten sind meist wirklich teuer und das Brautpaar gibt für Sie ein kleines Vermögen aus.

 

Noch ein Wort zum Falten von aufwändigen Geldgeschenken: Wenn die Scheine zu stark geknickt werden, dann können sie beschädigt werden und sind aus Sicht der Bundesbank wertlos. Auch wenn die Banken derlei beschädigte Geldscheine annehmen und tauschen, so werden sie dennoch später bei der Bundesbank eingestampft und geschreddert. Allein aus diesem Blickwinkel sollten Sie davon absehen, Geldscheine zu arg zu strapazieren.

 

Weitere Beiträge Hochzeitsvorbereitung

timing

Zeitlicher Ablauf der Hochzeitsfeier

Eine Hochzeitsfeier gelingt nur dann, wenn der Ablauf gut durchorganisiert ist. Denn Zeit ist das wichtigste bei einem solchen Fest. Das richtige Timing entscheidet darüber, ob Ihre Hochzeit zu einem Glanzlicht wird oder nicht. Der größte Fehler, der fast jedem Brautpaar passiert, ist die Zeit für die einzelnen Punkte zu unterschätzen. Es spielen viele Faktoren eine Rolle. mehr...


hochzeitsessen

Hochzeitsbuffet oder Menü, Hochzeitsspiele und Brautentführung

Welche Form des Essens Ihnen mehr liegt, sei dahingestellt. Ob Sie sich für ein Buffet oder ein Menü entscheiden – beides hat seine Vor- und Nachteile. Die Vorteile eines Buffets liegen darin, dass die Gäste sich automatisch bewegen und durchmischen. Das löst die Förmlichkeit ein wenig auf und wirkt gegen die Langeweile. mehr...


ringe anstecken

Aufgaben des Zeremonienmeisters der Hochzeit koordinieren

Der Trauzeuge fungiert bei vielen Hochzeiten gleichzeitig als Zeremonienmeister. Das können natürlich auch zwei sein. Das bedeutet also, dass der Trauzeuge dafür verantwortlich ist, dass die Feier gelingt. Trauzeugen setzen Ihre Wünsche durch und achten darauf, dass nichts aus den Fugen gerät. Das fängt schon damit an, dass weit vor der Feierlichkeit die Beiträge der Gäste koordiniert werden. mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • Jahresplan Hochzeit
    Jahresplan Hochzeit
     

    Unser Jahresplan ist die Basis Ihrer Hochzeitsvorbereitungen. Je eher Sie beginnen desto besser.

 

  • Kosten Hochzeit
    Kosten Hochzeit
     

    Hier finden Sie Richtwerte, anhand derer Sie die Kosten für eine Hochzeit grob überschlagen können.

 

  • Sitzordnung Hochzeit
    Sitzordnung Hochzeit
     

    Die Sitzordnung der Hochzeit ist ein sehr wichtiger Punkt für das gelingen einer Hochzeitsfeier.

 

  • Hochzeits DJ
    Musik zur Hochzeit
     

    Die Musik auf der Hochzeit beeinflusst die Stimmung und trägt damit erheblich zu ihrem gelingen bei.

 

  • Hochzeitstanz
    Der Hochzeitstanz
     

    Ganz traditionell eröffnet das Brautpaar die Tanzfläche mit dem eigenen Hochzeitstanz. Diese Geste ist beliebt und kommt gut an.

 

Anzeige
Anzeige

Social Media


facebook

Lifestyle Redaktion

Mergentheimerstr. 10
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de