Heiraten Hochzeit

hochzeitsdeko

Die Themen Blumenschmuck und Dekoration sind sehr wichtig, denn beides zaubert schnell eine festliche Stimmung. Es gibt verschiedene Orte, die dekoriert werden müssen. Dazu gehören Tische, Hochzeitautos und Kirche. Bei der standesamtlichen Trauung benötigen Sie Blumenschmuck für Tische, Stühle, evtl. einen Brautstrauß und auch ein Anstecker für den Bräutigam.


Die kirchliche Trauung allerdings ist umfangreicher. Sie benötigen Blumenschmuck für den Altar, für die Stühle des Brautpaares, für die Bänke, für das Eingangsportal der Kirche, für die Blumenkinder und evtl. Blüten für das Ringkissen. Außerdem kann es möglich sein, dass die Blumenkinder Blumen im Haar tragen oder Blumen als Anstecker bekommen sollen. Weitere Dekorationen in der Kirche sind unter Umständen ein roter Teppich, der Blumenschmuck des Hochzeitsautos und die Antennenschleifen fürs Auto.

Auf der Hochzeitsfeier selber benötigen Sie eine Tischdekoration, eine Saaldekoration und evtl. auch Blumensträuße auf den Toiletten. Das Brautpaar selbst benötigt den Brautstrauß, den Blumenanstecker für den Bräutigam, evtl. Blumen für das Haar der Braut und kleine Brautsträuße für die Brautjungfern.

Die Hochzeitsdeko: Klein aber fein

Die Tischdekoration sollte nicht so hoch sein, damit man sich gegenüber anschauen kann. Achten Sie übrigens auch darauf, dass die Blumen nicht zu viel Platz wegnehmen, weil Gläser und Geschirr abgestellt werden müssen.

Sehen Sie von Blumen mit starken Gerüchen ab, denn nicht jeder verträgt den Duft. Sollten Sie Gräser und Zweige in der Dekoration verwenden, müssen Sie damit rechnen, dass jemand Allergiker ist. Insbesondere Haselnusssträucher und Birken rufen schnell allergische Reaktionen hervor.

Anzeige
Bedenken Sie das bei der Auswahl Ihrer Hochzeitsdekoration. Falls Sie für die Dekoration Ihrer Location etwas ausleihen möchten (z. B. Stuhlhussen), müssen Sie vorher einen Dienstleister finden. Fragen Sie auch bei Bekannten oder Freunden, ob sie Dekorationsartikel verleihen. Windlichter oder Kerzenständer von Freunden können genau passend sein und mit diesen Kleinigkeiten sparen Sie sofort Geld.


Wenn Ihr Hochzeitstermin schon lange feststeht, können Sie bereits im Vorfeld bei diversen Schnäppchenaktionen günstige Kerzen oder Herzdekorationen am Valentinstag sowie Muttertag kaufen. Diese werden zu diesen Zeitpunkten oft viel günstiger angeboten, als in einem professionellen Floristikgeschäft. Sie sparen weitere Kosten, wenn Sie Ihre Gastgeschenke so wählen, dass Sie ein Teil der Hochzeitdekoration sind. Sie könnten zum Beispiel kleine Blumenanstecker mit den Namen Ihrer Gäste wählen oder Teile der Schleifendekoration mit berücksichtigen. Das spart Geld.

Die Wahl des richtigen Floristen für die Hochzeitsdeko

Natürlich ist es wichtig, dass Sie den richtigen Floristen aussuchen, damit es keine böse Überraschung gibt. Fragen Sie im Blumenladen nach, ob sie schon andere Hochzeiten dekoriert haben und bitten Sie um Fotos. Hat der Florist bereits Erfahrung mit großen Hochzeiten und hat er bereits eine Kirche oder eine Party Location mit Blumenschmuck versehen?

Es ist wichtig, dass Sie sich über den Stil klar werden und vorher eine Probedekoration sehen können. Bestehen Sie darauf, dass die Dekoration sehr kurzfristig gemacht wird, damit die Blumen frisch sind. Wenn ein Tag vorher gebunden wird, sollte der Florist garantieren, dass die Blumen kühl gelagert werden. Stimmen Sie mit dem Floristen ab, welche Blumen zur Zeit Ihrer Hochzeit am günstigsten sind.

Wenn diese Ihnen gefallen, können sie die Basis des gesamten Blumenschmucks darstellen. Oft bieten Floristen es an, Blumenkörbchen für Blumenkinder auszuleihen. Machen Sie von dem Angebot Gebrauch. Die Zusammenarbeit mit einem Konditor ist für ein Blumengeschäft auch hilfreich. Wenn sich der Konditor und der Florist miteinander abstimmen können, können Torte und Blumenschmuck genau aufeinander angepasst werden. Achtung: Die Blumen müssen pestizidfrei sein!

Helfer für die Hochzeitsdeko einspannen

 

Falls Ihr Florist die Dekoration nicht selber übernimmt, suchen Sie jemanden, der Ihnen hilft. Klären Sie im Vorfeld, ob die Anlieferung der Blumen weitere Kosten mit sich bringt oder ob das im Preis inbegriffen ist. Wenn ein Auto geschmückt werden soll, lassen Sie den Blumenschmuck ebenfalls vom Floristen anbringen. Fragen Sie, wie schnell Sie mit der Blumendekoration fahren dürfen, ohne dass der Blumenschmuck Schaden nimmt.

Der traditionelle Brautstraußwurf

Es ist Tradition, am Abend den Brautstrauß zu werfen. Wenn Sie ihn aber nicht hergeben wollen, dann lassen Sie sich für diesen Brauch am besten einen anderen kleinen Brautstrauß anfertigen, der Ihrem echten Brautstrauß zum Verwechseln ähnlich sieht. Falls Sie vorhaben, Ihren Brautstrauß später zu trocknen, dürfen Sie nur ganz bestimmte Pflanzen verwenden. Stimmen Sie auch das vorher mit dem Floristen ab.

Frische Blumen sind das A und O der Hochzeitsdekoration, ganz besonders wenn es heiß ist. Deshalb sollten Sie nur Gefäße einsetzen, die ausreichend Wasser aufnehmen können. Damit die Blumendekoration zum Rest der restlichen Dekoration passt, nehmen Sie Servietten, ein Muster des Brautkleidstoffs oder Kerzen zum Floristen mit. Dieser kann dann den Blumenschmuck abstimmen. Falls Sie keine Idee zu Ihrem Blumenschmuck haben, sammeln Sie Bilder und bringen Sie diese als Vorschlag mit zum Gespräch mit dem Floristen.

Beiträge Checkliste

hochzeitsfeier

Ratschläge für den Aufbau und Abbau Ihrer Hochzeit

Damit auf der Hochzeit alles läuft, benötigen Sie sehr viele Utensilien. Manches davon hat der Gastwirt vor Ort, andere Dinge müssen Sie explizit besorgen und zur Location bringen. Stimmen Sie mit dem mehr...


hochzeitsreise

Was Sie bei der Hochzeitsreise beachten sollten

Bevor Sie die Hochzeitsreise antreten können, müssen Sie erstmal entscheiden, welchen Urlaub Sie wünschen. Wollen Sie an den Strand, lieben Sie Städtetrips oder brauchen Sie Action? Auch eine Kreuzfahrt ist bei frischvermählte mehr...


hochzeit-zylinder-strauss-klein

Das sind die schönsten Hochzeitstrends 2020

|Anzeige| Paare, die sich im Jahr 2020 das Ja-Wort geben möchten, sollten nicht versäumen, sich über die entsprechenden Hochzeitstrends des Jahres zu informieren. Denn, bei Hochzeiten ist es wie mit der Mode mehr...


jahresplanung hochzeit

Der Jahresplanungs- Check für die Hochzeit

Unser Jahresplan ist die Basis Ihrer Hochzeitsvorbereitungen. Je früher Sie mit der Planung anfangen, desto besser ist es, denn dadurch vermeiden Sie stressige Situationen. Falls Sie weniger als zwölf Monate bis zum mehr...


kosten fuer die hochzeit

Kosten Hochzeit | Was sind die Kosten für eine Hochzeit

Es gibt Richtwerte, anhand derer Sie die Kosten für eine Hochzeit grob überschlagen können. Für die wichtigsten Dinge haben wir Ihnen jeweils eine Preisspanne für die Kosten einer Hochzeit vorgegeben. Das soll mehr...

 

 

 

Beliebteste Beiträge

  • Jahresplan Hochzeit
    Jahresplan Hochzeit
     

    Unser Jahresplan ist die Basis Ihrer Hochzeitsvorbereitungen. Je eher Sie beginnen desto besser.

 

  • Kosten Hochzeit
    Kosten Hochzeit
     

    Hier finden Sie Richtwerte, anhand derer Sie die Kosten für eine Hochzeit grob überschlagen können.

 

  • Sitzordnung Hochzeit
    Sitzordnung Hochzeit
     

    Die Sitzordnung der Hochzeit ist ein sehr wichtiger Punkt für das gelingen einer Hochzeitsfeier.

 

  • Hochzeits DJ
    Musik zur Hochzeit
     

    Die Musik auf der Hochzeit beeinflusst die Stimmung und trägt damit erheblich zu ihrem gelingen bei.

 

  • Hochzeitstanz
    Der Hochzeitstanz
     

    Ganz traditionell eröffnet das Brautpaar die Tanzfläche mit dem eigenen Hochzeitstanz. Diese Geste ist beliebt und kommt gut an.

 

Anzeige
Anzeige

Lifestyle Redaktion

Krautheimer Str. 36
97959 Assamstadt
Telefon: 0173 - 90 675 69

info@ratgeber-lifestyle.de

logo

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.