Drucken
Kategorie: Hochzeitsvorbereitung
sonnenuntergang

Irgendwann ist auch die schönste Hochzeitsfeier zu Ende. Es ist sinnvoll, diesen Zeitpunkt vorher festzulegen. Wenn um 4:00 Uhr früh die letzten Klänge verhallen, kehrt friedliche Stille ein und markierte das Ende. Doch was machen Sie, wenn Ihr selbst ausgewählter Abschlusssong nicht der letzte sein soll? Wenn Ihre halb betrunkenen Partygäste den DJ bitten noch weiterzumachen? An dieser Stelle ist es empfehlenswert, einen Schlussstrich zu ziehen. Die Gründe, die dafür sprechen: Neben dem gesunden Menschenverstand auch die finanziellen Einbußen, die damit einhergehen.

 

Üblicherweise mietet man Festsaal, Fotograf, DJ und andere Dienstleister auf Stundenbasis. Wenn Sie zum Beispiel die Räume bis 4:00 Uhr früh gemietet haben und noch ein oder zwei Stunden dranhängen wollen, kann das kostenintensiv werden. Da zu diesem Zeitpunkt ohnehin schon ein sehr hoher Alkoholpegel herrscht und die wenigen verbleibenden Gäste sich eher daneben als dankbar benehmen, ist das ein teurer Spaß.

 

Der typische harte Kern lässt es sich nämlich oft nicht nehmen, bis zum Umfallen zu feiern, und das ist wörtlich zu nehmen. Die Gäste können sich nicht mehr auf den Beinen halten und um 4:00 Uhr früh ist es sicherlich spät genug, um ein Hochzeitsfest zu beenden. Von festlicher Atmosphäre ist keine Spur mehr, die Herzlichkeit ist verflogen und eine friedliche Tanzparty schlägt in eine stumpfsinnige Saufveranstaltung um. Besser ist es, einen gezielten Rausschmeißer abzuspielen wie zum Beispiel „Gute Nacht, Freunde“ von Reinhard Mey oder „I did it my way“ von Frank Sinatra.

 

Sie bestimmen, wann Schluss ist…

 

…und ein stimmiger Ausklang einer Hochzeitsfeier ist mindestens genauso wichtig, wie eine wundervolle Hochzeitszeremonie. Natürlich wird es immer Leute geben, die ihnen reinreden wollen. Doch lassen Sie sich das Zepter nicht aus der Hand nehmen, denn Sie sind der Gastgeber und wegen Ihnen sind alle hier. Sie sind die einzigen, die über diese Feier zu entscheiden haben. Nehmen Sie sich unter Umständen Ihren Trauzeugen oder Ihren Zeremonienmeister hinzu. Das gibt Sicherheit. Es gibt einen so genannten magischen Zeitlauf, in dem ganz viele Hochzeitsfeierlichkeiten friedlich ausklingen. Und der liegt zwischen 3:00 Uhr und 4:00 Uhr früh.

Anzeige

 

Ein langer Tag geht zu Ende

Bedenken Sie, dass auch Sie einen enorm langen und aufregenden Tag hinter sich haben. Die Braut steht meistens schon morgens um fünf auf, um Haare, Make-up und Kleid anzulegen und sich stylen zu lassen. Dann geht zum Standesamt oder in die Kirche, vielleicht sogar beides an einem Tag. Danach folgen Fotoaufnahmen, der Sektempfang, das Abendessen und der Abend nimmt seinen Lauf. Wenn es also 3:00 Uhr oder 4:00 Uhr früh ist, haben viele Brautpaare schon mehr als 12 Stunden hinter sich, meistens 16 oder mehr. Es ist also keine Schande, wenn Sie in den frühen Morgenstunden Ihr Fest beenden.

 

Nur weil ein Fest bis 5:00 Uhr dauert, muss es nicht besser sein, als wenn ein Fest bereits um 2:00 Uhr endet. Hier geht es um Qualität und nicht um Quantität. Eine künstlich verlängerte Hochzeitsfeier kann zu peinlichen Abstürzen führen und einen unangenehmen Nachgeschmack hinterlassen. Das Niveau eures schönsten Tages sinkt dadurch ins Bodenlose. Fragen Sie einmal neutrale Beobachter, wie zum Beispiel Gastwirte, den DJ oder den Fotografen, was ab einem gewissen Zeitpunkt vom Verhalten der Gäste zu halten ist. Manchmal könnte man die Leute am liebsten in ein Taxi setzen und nachhause schicken oder in die nächste Eckkneipe schicken. Dort würden sie auch hemmungslos weiter trinken und es ist ganz egal, ob das Brautpaar dabei ist oder nicht.

 

Als Richtschnur lässt sich sagen: Spätestens, wenn Sie wahrnehmen, dass die Gäste eigentlich genug gefeiert haben und aus purer Höflichkeit kein Ende finden, dann ist es an Ihnen, ein Ende zu setzen. Ein wichtiger Partner bei diesem Vorhaben kann dabei natürlich der DJ sein. Die Musik kann die so genannte Cooldown-Phase einläuten und ruhigere Lieder auflegen. Paare tanzen eng umschlungen und das ist doch ein positiver Ausklang eines wunderschönen Tages und es wird allen bewusst, dass es um einer Hochzeitsfeier geht!

 

Cooldown-Phase

 

Für diese fließenden Cooldown benötigt der DJ 30-60 Minuten. Zum Schluss kann mit den letzten Songs auch das Licht im Saal aufgehellt werden und der finale Rausschmiss ist selbst dem letzten Betrunkenen klar. Der größte Teil der Gäste wird ohne Murren und mit herzlicher Verabschiedung das Fest verlassen. Wenn Sie den Abschluss der Feier nicht verderben wollen, sollten Sie die Gäste, die sehr viel Sitzfleisch haben, konsequent vor die Tür setzen.

 

Ein witziges Ritual ist es, den so genannten Stuhlkreis zu bilden, um das Ende der Party einzuläuten. Hierbei werden mitten auf der Tanzfläche zum Beispiel Kerzen platziert und ein Stuhlkreis gebildet. Dort werden die letzten Drinks getrunken oder auch eine Flasche Sekt in die Runde gegeben. Der DJ spielt romantische Lagerfeuermusik und dann kommen alle zu einem gemeinsamen und stimmungsvollen Abschluss eines emotionalen Tages. Natürlich ist ein solcher Stuhlkreis nicht immer angebracht und muss schon zur Stimmung der Gäste passen. Danach ist auf jeden Fall nichts mehr hinzuzufügen und das Ende des Festes ist stimmig.

Beiträge Hochzeitsvorbereitung

herz hand

Erledigungen nach der Hochzeit, an die Sie noch denken sollten

Wenn der große Tag vorbei ist und Sie auch von der Hochzeitsreise wieder zurückgekehrt sind, müssen Sie noch einige Erledigungen durchführen. Nach der Hochzeit ist es zunächst einmal wichtig, dass Sie alle mehr...


hochzeit-einladung

Einladungen selbst gestalten: So einfach geht’s!

|Anzeige| Der schönste Tag im Leben soll etwas Besonderes werden – da sind sich alle Brautpaare einig. Um diese Besonderheit noch ein bisschen zu unterstützen, nehmen viele angehende Eheleute Planung und Umsetzung mehr...


jungesellenabschied

der letzte offizielle freie Abend

|Anzeige| Nun ist es für die Trauzeugen soweit: Nicht nur die große Verantwortung als Beistand der Braut oder des Bräutigams, sondern auch die letzte Erinnerung an eine Partynacht muss geschaffen werden. Und mehr...


heiraten im freien

Hochzeit im Freien - die schönsten Ideen

|Anzeige| Die Hochzeit ist einer der schönsten Tage des Jahres. Ein Tag, der viel Vorbereitung erfordert. Jedes Paar möchte sich mit der Hochzeit individuelle Wünsche erfüllen. Dazu gehört auch der perfekte Ort. mehr...


hochzeit-sneaker

Ausgefallene Ideen für Hochzeiten

|Anzeige| Die meisten Brautpaare wünschen sich nach wie vor eine klassische Hochzeit in Weiß mit kirchlicher Trauung und allen gängigen Bräuchen. Wer lieber eine unkonventionelle Feier erleben möchte, hat einige Möglichkeiten, die mehr...